sum_insured-lg services-lg car_comprehensive_compact-lg icons_holiday-lg icons_life_insurance-md icons_life_insurance-lg icons_health-md icons_health-lg icons_membership-lg icons_youtube-md icons_instagram-md icons_twitter-md icons_facebook-md icons_accident-lg icons_accident-md icons_add_image-md icons_add_image-sm icons_archiv-lg icons_archiv-md icons_archiv-sm icons_arrow-md icons_arrow-sm icons_art-lg icons_art-md icons_bell-lg icons_bell-md icons_bell-sm icons_calender-lg icons_calender-md icons_calender-sm icons_car-lg icons_car-md icons_care-lg icons_care-md icons_career-lg icons_career-md icons_cash-lg icons_cash-md icons_cash-sm icons_check-md icons_check-sm icons_claim-md icons_claim-sm icons_close-md icons_close-sm icons_compass-lg icons_compass-md icons_contact-lg icons_contact-md icons_contact-sm icons_dashboard-md icons_dashboard-sm icons_document-lg icons_document-md icons_document-sm icons_download-lg icons_download-md icons_download-sm icons_edit-lg icons_edit-md icons_edit-sm icons_email-lg icons_email-md icons_email-sm icons_error-md icons_error-sm icons_FAQ-lg icons_FAQ-md icons_FAQ-sm icons_fire-lg icons_fire-md icons_glass_breakage-lg icons_glass_breakage-md icons_hospital-lg icons_hospital-md icons_house-lg icons_house-md icons_images-md icons_images-sm icons_info-sm icons_info-lg icons_info-md icons_legal-lg icons_legal-md icons_leisure-lg icons_leisure-md icons_liability-lg icons_liability-md icons_location-lg icons_location-md icons_location-sm icons_lock-lg icons_lock-md icons_lock-sm icons_maps_direction-md icons_maps_direction-sm icons_natural_disatser-lg icons_natural_disatser-md icons_nav_more-md icons_nav_more-sm icons_news-lg icons_news-md icons_nws-sm icons_partner-lg icons_partner-md icons_phone-lg icons_phone-md icons_phone-sm icons_piped_water-lg icons_piped_water-md icons_reefer_cargo-lg icons_reefer_cargo-md icons_refresh-lg icons_refresh-md icons_refresh-sm icons_robbery-lg icons_robbery-md icons_safe_payment-lg icons_safe_payment-md icons_safe_payment-sm icons_savings-lg icons_savings-md icons_savings-sm icons_search-lg icons_search-md icons_search-sm icons_settings-md icons_settings-sm icons_storm_hail_snow-lg icons_storm_hail_snow-md icons_trash-md icons_trash-sm icons_travel-lg icons_travel-md icons_user-lg icons_user-md icons_user-sm icons_water-lg icons_water-md icons_world-lg icons_world-md spinner

Fruchtbarkeit steigern: 5 Tipps, um schneller schwanger zu werden

Frau und Mann im Bett

Mit einfachen Maßnahmen erhöhen Sie Ihre Chance, schwanger zu werden.

Der Babywunsch ist groß.

Doch auch wenn laut ärztlichem Check körperlich gesehen alles startklar für eine Schwangerschaft ist und die Spermien Ihres Liebsten topfit sind: Es kann eine Weile dauern, bis der zweite Streifen am Schwangerschaftstest erscheint. Mit ein paar Tricks kann man der Natur auf die Sprünge helfen und die Fruchtbarkeit steigern – ganz ohne Medikamente:

1. Das fruchtbare Fenster öffnen

  • Vermutlich haben Sie bereits vom fruchtbaren Fenster gehört – der Tag vor dem Eisprung und der Tag des Eisprungs sind die fruchtbarsten Tage des Zyklus. Um die Fruchtbarkeit zu steigern und schneller schwanger zu werden, sollten Sie deshalb Ihren Zyklus genau kennen und Ihre fruchtbaren Tage bestimmen. Dazu gibt es mehrere Methoden – unter anderem den Eisprungkalender und den Ovulationstest (Eisprungtest, LH-Test).

    Der Ovulationstest mit Urin misst die Konzentration des Luteinisierenden Hormons (LH). LH wird etwa 20 bis 48 Stunden vor dem Eisprung vermehrt ausgeschüttet und bewirkt, dass eine reife Eizelle aus dem Eierstock freigesetzt wird. Dies ist der Eisprung (Ovulation). Nach dem Eisprung ist die Eizelle maximal 24 Stunden befruchtungsfähig. Spermien können maximal 72 Stunden im weiblichen Körper überleben. Daher ist die größte Chance, schwanger zu werden, innerhalb der 24 Stunden nach der höchsten LH-Konzentration im Urin. Nach dem Eisprung fällt der LH-Wert wieder stark ab.

2. Zeit fürs Bett!

Während der fruchtbaren Tage ist es häufig so, dass auch Ihre Libido steigt. Das hat die Natur doch schön eingerichtet! Legen Sie in dieser Zeit ein paar Schäferstündchen mit Ihrem Liebsten ein und genießen Sie die schönste Sache der Welt in vollen Zügen. Und übrigens gibt es keine Hinweise darauf, dass eine bestimmte Stellung die Fruchtbarkeit erhöht – alles, was Spaß macht, ist erlaubt.

Apropos Spaß im Bett: Haben Sie gewusst, dass bestimmte Gleitgels die Spermienaktivität reduzieren? Experten empfehlen, entweder auf Rapsöl umzusteigen oder in der Babywunschzeit auf Gleitgel zu verzichten. 

3. Stress und Gewicht in Balance halten

Obwohl Sex entspannt und man auch – je nach Körpereinsatz – mehr oder weniger Kalorien verbrennt, empfiehlt es sich, hier ein bisschen nachzuhelfen. Am besten mit regelmäßiger Bewegung, die ins Schwitzen bringt und unsere Stresshormone positiv beeinflusst: 30-60 Minuten täglich Sport wären optimal. Und falls Sie zu Übergewicht (BMI > 25) oder Untergewicht (BMI <19) neigen, versuchen Sie, einen BMI im Normalbereich anzusteuern. Denn laut Studien mindern sowohl Über- als auch Untergewicht Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft.

4. Ernährung und gesunder Lebensstil

Gleichmal vorweg: Es gibt keine Hinweise darauf, dass eine bestimmte Diät Ihre Fruchtbarkeit deutlich steigert. Die Basis für eine gesunde Schwangerschaft ist eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung .  Eine gute Folsäureversorgung ist bereits vor der Schwangerschaft für eine gesunde Entwicklung des Fötus wichtig. Besprechen Sie am besten mit Ihrem Arzt, wie Sie eine optimale Folsäureversorgung sicherstellen können.

Sagen Sie auf jeden Fall Adios zum Glimmstängel und zu übermäßigem Alkoholkonsum, und pendeln Sie Ihre Koffeinzufuhr auf ein bis zwei Tassen Kaffee pro Tag ein.

5. Schilddrüsenwerte checken lassen

Hinter unerfülltem Kinderwunsch kann auch die Schilddrüse stecken. Sowohl eine Schilddrüsenüberfunktion als auch eine Schilddrüsenunterfunktion können die Fruchtbarkeit stark einschränken. Lassen Sie deshalb die Funktion Ihrer Schilddrüse abklären.

In Zusammenarbeit mit UNIQA MedPlus24service

Das könnte Sie interessieren:

Fruchtbarkeit: BPA-frei zahlt sich aus

Bisphenol A, kurz BPA, ist eine hormonell wirksame Chemikalie, die der Fruchtbarkeit schadet. Die gute Nachricht: BPA kann man im Alltag leicht meiden. Wie, lesen Sie hier.

 

Babyoption in der Krankenversicherung

Ideal für Familien, die ein Baby planen: Mit der Babyoption versichern wir Ihr Baby unabhängig vom Gesundheitszustand. 


Quellen:

Practice Committee of American Society for Reproductive Medicine in collaboration with Society for Reproductive Endocrinology and Infertility: Optimizing natural fertility: a committee opinion. Fertil Steril. 2013 Sep;100(3):631-7.
doi: 10.1016/j.fertnstert.2013.07.011. 

Hakimi O, Cameron LC: Effect of Exercise on Ovulation: A Systematic Review. Sports Med. 2017 Aug;47(8):1555-1567.
doi: 10.1007/s40279-016-0669-8.

Eichner SF, Timpe EM: Urinary-based ovulation and pregnancy: point-of-care testing. Ann Pharmacother. 2004 Feb;38(2):325-31.
doi: 10.1345/aph.1D210