sum_insured-lg services-lg car_comprehensive_compact-lg icons_holiday-lg icons_life_insurance-md icons_life_insurance-lg icons_health-md icons_health-lg icons_membership-lg icons_youtube-md icons_instagram-md icons_twitter-md icons_facebook-md icons_accident-lg icons_accident-md icons_add_image-md icons_add_image-sm icons_archiv-lg icons_archiv-md icons_archiv-sm icons_arrow-md icons_arrow-sm icons_art-lg icons_art-md icons_bell-lg icons_bell-md icons_bell-sm icons_calender-lg icons_calender-md icons_calender-sm icons_car-lg icons_car-md icons_care-lg icons_care-md icons_career-lg icons_career-md icons_cash-lg icons_cash-md icons_cash-sm icons_check-md icons_check-sm icons_claim-md icons_claim-sm icons_close-md icons_close-sm icons_compass-lg icons_compass-md icons_contact-lg icons_contact-md icons_contact-sm icons_dashboard-md icons_dashboard-sm icons_document-lg icons_document-md icons_document-sm icons_download-lg icons_download-md icons_download-sm icons_edit-lg icons_edit-md icons_edit-sm icons_email-lg icons_email-md icons_email-sm icons_error-md icons_error-sm icons_FAQ-lg icons_FAQ-md icons_FAQ-sm icons_fire-lg icons_fire-md icons_glass_breakage-lg icons_glass_breakage-md icons_hospital-lg icons_hospital-md icons_house-lg icons_house-md icons_images-md icons_images-sm icons_info-sm icons_info-lg icons_info-md icons_legal-lg icons_legal-md icons_leisure-lg icons_leisure-md icons_liability-lg icons_liability-md icons_location-lg icons_location-md icons_location-sm icons_lock-lg icons_lock-md icons_lock-sm icons_maps_direction-md icons_maps_direction-sm icons_natural_disatser-lg icons_natural_disatser-md icons_nav_more-md icons_nav_more-sm icons_news-lg icons_news-md icons_nws-sm icons_partner-lg icons_partner-md icons_phone-lg icons_phone-md icons_phone-sm icons_piped_water-lg icons_piped_water-md icons_reefer_cargo-lg icons_reefer_cargo-md icons_refresh-lg icons_refresh-md icons_refresh-sm icons_robbery-lg icons_robbery-md icons_safe_payment-lg icons_safe_payment-md icons_safe_payment-sm icons_savings-lg icons_savings-md icons_savings-sm icons_search-lg icons_search-md icons_search-sm icons_settings-md icons_settings-sm icons_storm_hail_snow-lg icons_storm_hail_snow-md icons_trash-md icons_trash-sm icons_travel-lg icons_travel-md icons_user-lg icons_user-md icons_user-sm icons_water-lg icons_water-md icons_world-lg icons_world-md spinner

Richtig entspannen im Urlaub

Junge Frau am Strand

Entspannen auf Knopfdruck ist gar nicht so einfach – UNIQA Vitalexperte Dr. Bardia Monshi gibt Tipps, wie die Erholung im Urlaub gelingt.

1. Abschied vom Multitasking

Mit Smartphone, Tablet und Co. ist unsere Aufmerksamkeit ständig auf viele unterschiedliche Kommunikationskanäle aufgeteilt. Dadurch sind wir innerlich permanent angespannt. Statt im Urlaub jedes kleine Erlebnis auf Facebook und Instagram zu teilen, sollte man jeden Augenblick bewusst und live genießen. Schließlich ist es viel regenerierender, den Moment wirklich statt in einem Bildschirm wahrzunehmen.

2. Urlaub ohne To-Do-Listen

Urlaub ist Reisen in einen anderen Bewusstseinszustand. In unserem täglichen Leben sind wir ständig am Abarbeiten von To-Do-Listen. Stets die Zukunft im Blick hetzen wir von einem Termin zum nächsten. Urlaubszeit ist „Jetzt-Zeit“. Das ist unsere Gelegenheit, die Momente auszukosten und kommen zu lassen. Also nicht zu viel vornehmen. Wer einen To-Do-Listen-Urlaub macht, wird am Ende draufkommen, dass sich diese Zeit nicht wie Urlaub angefühlt hat.

3. Erwartungen herunterschrauben

Bescheidene Erwartungen sind ein Glücksfaktor. Wenn man sich bereits ausgepowert hat und endlich in den wohlverdienten Urlaub kommt, kann es schon mal passieren, dass die ersten Tage mit überzogener Erwartungshaltung angegangen werden. Das beste Rezept für gelingende Urlaubszeiten lautet deshalb: Akzeptieren, dass sich das Urlaubsfeeling vielleicht nicht sofort einstellt, Ziele loslassen und sich auf Situationen einlassen, wie sie kommen.

4. Ausschlafen und Nichtstun

Ausreichend Schlaf und genügend Regeneration sind wichtig für unsere Gesundheit und Beziehungen. Die Urlaubszeit ist auch zielbefreite Zeit, in der wir „chillen“ dürfen. Erlauben Sie sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Denn nur so ist der Körper in der Lage, nach anstrengenden Arbeitswochen die übermäßige Stresshormonproduktion zu drosseln. Ein Übermaß an Stresshormonen macht uns auf Dauer anfälliger für Infektionskrankheiten, Allergien, krankhaftes Übergewicht, Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen.

5. Der Beziehung Raum geben

Während wir in der stressigen Arbeitszeit eher unter der Distanz zum Partner leiden, kann es passieren, dass uns die intensive Nähe im Urlaub stresst. Denn die Eigenheiten des Partners werden jetzt besonders stark spürbar. Konflikte dienen oft dazu, Distanz herzustellen und den Eigenraum zu wahren. Die gute Nachricht lautet: Man muss im Urlaub nicht alles miteinander machen. Lassen Sie sich Raum für die ganz persönlichen Bedürfnisse. Städtetour und Sonnenbad können aufgeteilt werden. Selbstverständlich kann ein Streit auch damit zu tun haben, dass sich jemand zu viel Eigenraum gönnt. Sie sehen schon, Urlaubszeit ist auch die Zeit, in der man sich mit seinem Partner auseinandersetzt, zusammenrauft und wieder vereinen darf. Enjoy!

in Kooperation mit

Dr. Bardia Monshi

Institut für Vitalpsychologie

www.vitalpsychologie.at

Das könnte Sie interessieren:

10 Tipps für guten Schlaf

Bereits durch kleinste Veränderungen können Sie sowohl Qualität als auch Quantität Ihres Schlafes radikal verbessern.


Abschalten und Energie tanken

Keine Zeit zum Durchschnaufen? Erholung und Entspannung kommen im hektischen Alltag oft zu kurz. Tanken Sie neue Energie. Besuchen Sie eines von rund 200 Partnerhotels von UNIQA für Ihren Wellnessurlaub.

Abschalten im UNIQA VitalHotel